Rote Karte für Ausbeutung statt grüne Ampel für Niedriglohn-Sektor!

Die Mittelschicht in Deutschland ist deutlich geschrumpft, das Armutsrisiko ist parallel dazu stark gestiegen. Das sind die Ergebnisse der Studie Bröckelt die Mittelschicht? der Bertelsmann-Stiftung. Im Vergleich mit 23 weiteren OECD-Ländern ist Deutschland fast das Schlusslicht: Nur in Schweden, Finnland und Luxemburg ist die Mittelschicht stärker als in Deutschland geschrumpft.

weiterlesen

Hey Olaf, jetzt musst du liefern!

STREIK BEI AMAZON! Solidarische Grüße gehen raus an die mutigen Belegschaften im nordrhein-westfälischen Rheinberg und anderswo! Der Streik ist Teil des weltweiten Aktionstages #MakeAmazonPay gegen Ausbeutung und Steuervermeidung bei dem Versand-Riesen.

Heute am Black Friday, am Cyber Monday und vor Weihnachten macht Amazon Milliardenumsätze. Was für eine Unverschämtheit, dass der Krisengewinnler denen, die dafür so hart schuften, einen Tarifvertrag verweigert! Zur Wahrheit gehört aber auch: Unsere Regierung ist mit schuld.

weiterlesen

Fleischindustrie: Ausbeutung bleibt Ausbeutung

Werkverträge und Leiharbeit in der Fleischindustrie sind bald ein Jahr lang verboten. Das Verbot war längst überfällig, um gegen die unbeschreiblichen Zustände vorzugehen. Aber trotzdem ist längst nicht alles gut in dieser brutalen Branche. Das ausbeuterische Geschäftsmodell der ehemaligen Subunternehmer hat sich vielfach nur etwas geändert.

weiterlesen

Einkommenssituation und Abstiegsängste der Mittelschicht

Beunruhigende Zahlen: Wer für wenig Geld arbeiten muss, ist von der Corona-Krise am härtesten getroffen. 62 Prozent der Haushalte mit einem Netto-Einkommen von unter 1.500 Euro haben in der Krise Einkommensverluste erlitten. In der unteren Mittelschicht sind es ebenfalls deutlich über die Hälfte. Das ist in der neuen Auswertung „Einkommenssituation und Abstiegsängste der Mittelschicht“ des WSI der Hans-Böckler-Stiftung zu lesen. Insgesamt haben viele Haushalte der Mittelschicht auf breiter Front verloren. Hier ist was ins Rutschen geraten.

weiterlesen

Stahlstandort Duisburg: Der Umbau ist machbar!

Mein erster öffentlicher Auftritt in meinem Wahlkreis nach der Wahl: Heute ging es raus auf der Straße für die Zukunft des Ruhrgebiets! Unter dem Motto „FairWandel“ demonstrieren bundesweit zehntausende Metallerinnen und Metaller für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze – und dafür, dass Deutschland ein sozial-ökologisches Industrieland wird. Ich freue mich sehr, dass ich auf der zentralen Kundgebung der IGMetall in meinem Wahlkreis in Duisburg die Forderungen der LINKEN vorstellen durfte.

weiterlesen